Game Design für Casino-Spiele

Videospiele gehören bereits seit den frühen 70er Jahren zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen vieler Menschen. Spielten diese zu Beginn dieser Entwicklung zumeist noch an den Spielautomaten, die sich zu dieser Zeit in Spielhallen und Bars finden ließen, nutzen die Spieler heute ihren PC oder eine Konsole, um Videospiele auf den eigenen Bildschirm zu bringen.

Und was die heutigen Spiele betrifft, so unterscheiden sich diese von Ihren Mechaniken doch grundlegend von den früheren Hits wie „Pong“ oder „Space Invaders“, zwei der ersten Spiele überhaupt. Denn heutige Videospiele sind in der Regel weitaus umfangreicher, als deren einstige Vorreiter, was die Entwicklung solcher Spiele auch für die beteiligten Game Designer alles andere als einfach macht.

Allerdings gibt es auch solche Spieleentwickler, die noch heute meist einfachere Spielkonzepte entwickeln, jedoch nicht für den PC oder die Konsolen, sondern für den Einsatz in Online-Casinos und klassischen Spielcasinos.

Solche Spiele werden meist für den digitalen Einsatz auf Spielautomaten oder im Internet entwickelt und müssen aus diesem Grund deutlich anders gestaltet werden als klassische Videospiele. Besonders Slots-Spiele ähneln sich in Ihrem Spielablauf recht häufig, vor allem da sich die Regeln für diese Spiele bereits über Jahre etabliert haben.

Ebenso kennt jeder Spieler die Regeln von Spielen wie Poker, Roulette oder Baccarat, die sich ebenfalls immer häufiger auf Automaten in Spielhallen sowie auch im Internet finden lassen. Da es sich bei diesen Titeln allesamt um die Umsetzungen klassischer Tischspiele handelt, haben die Entwickler dieser Spiele nur einen geringen Einfluss auf den Spielablauf oder die Regeln.

Daher grenzen sich derartige Spiele häufig nur durch ihre jeweilige Gestaltung ab, welche je nach Entwickler komplett unterschiedlich ausfallen kann. Das gilt dabei ebenso für die Automaten- oder Slots-Spiele, die sich ebenfalls in erster Linie optisch voneinander abheben. So kommen einige dieser Slots-Spiele unter anderem mit einer bekannten Lizenz daher, welche den Spielern beispielsweise aus einem Film, einer Serie oder einem Videospiel bekannt sind.